Was ist Thai-Massage? Vorteile der Thai-Massage für schwangere Frauen

By Mamás Thai Massage Editors

Was ist Thai-Massage? Vorteile der Thai-Massage für schwangere Frauen

Postnatale Depression Baby Blues

Bei zirka 85% der Schwangeren Frauen leiden nach der Geburt zumindest an einer leichten Formen der Depression.

Bei einer Thai Yoga Massage wird langsam gearbeitet, um den Geist zu beruhigen. Sehr lange Massagen sind das, was eine Mutter braucht und will.

Zufriedenheit in vollen Zügen.

Tägliche Behandlungen wären ideal und erwünscht. Die Behandlung erfolgt mit Beinstrecken und Dehnung der Hüften. Die Mama nimmt eine Yoga ähnliche Haltung an, um die Brust zu öffnen. Genannt auch passives Yoga aber mit Thai Massage Techniken.

Stimmungsaufhellung und gut für eine erhöhte Durchblutung.

Thai Yoga ähnliche Haltungen

Die Energielinien des Arms werden behandelt. Thai Yoga ähnliche Haltungen / Dehnungen angenommen, auch als passives Yoga genannt.

“Thai-Massage ist wie ein magischer Tanz auf Ihrem Körper, um sich zu beruhigen, zu entspannen und Energie zu tanken “

Hormone sind verantwortlich für eine Postpartale Depression. Durch eine aprupte Veränderung nach der Geburt kann es dazu kommen. Die Meisten Frauen zeigen zumindest ein Symptom und eine Thai Massage kann sehr nützlich sein.

Thai Massage für Schwangere ist mehr als eine Spa Behandlung. Die Geschwindigkeit der Genesung wird reduziert und lindert Symptome wie Hormonregulierung und besseren Schlaf. Darüber hinaus wird das Stillen verbessert.

Geben Sie einer schwangeren Frau das Geschenk der Entspannung, das sie in dieser besonderen Lebensphase verdient!

Entdecken Sie die Geschenkgutscheine