Symptome im ersten Trimester der Schwangerschaft

By Mamás Thai Massage Editors

Symptome im ersten Trimester der Schwangerschaft

Der Moment, auf den Sie gewartet haben, ist gekommen! Sie haben den Schwangerschaftstest durchgeführt und er wurde positiv bewertet. Herzliche Glückwünsche!

Willkommen in der Schwangerschaft, der vielleicht schönsten Phase, die eine Frau durchläuft. Hier bei Mamás Thai Massage möchten wir Sie auf dieser aufregenden Reise begleiten.

Beginnen wir damit, die Symptome zu entdecken, die Sie im ersten Schwangerschaftstrimester spüren werden. Wenn Sie wissen, welche physischen und emotionalen Veränderungen im ersten Trimester zu erwarten sind, können Sie den kommenden Monaten mit Zuversicht begegnen.

“Thai-Massage ist wie ein magischer Tanz auf Ihrem Körper, um sich zu beruhigen, zu entspannen und Energie zu tanken “

Welche Veränderungen treten in Ihrem Körper während des ersten Schwangerschafts trimesters auf?

Während Ihr erstes Anzeichen einer Schwangerschaft möglicherweise eine versäumte Periode war, können Sie in den kommenden Wochen mit mehreren anderen körperlichen Veränderungen rechnen, darunter:

Empfindliche und geschwollene Brüste:                                                                                                                                    Kurz nach der Empfängnis können hormonelle Veränderungen Ihre Brüste zart empfindlich machen. Die Beschwerden werden wahrscheinlich nach einigen Wochen nachlassen, wenn sich Ihr Körper an hormonelle Veränderungen anpasst.

Ermüdung:
Während der frühen Schwangerschaft steigt der Hormonspiegel des Progesteron sprunghaft an, was Sie schläfrig machen kann. Ruhen Sie sich so viel wie möglich aus. Mit einer gesunden Ernährung und Bewegung können Ihre Energie erhöhen.

Übelkeit mit oder ohne Erbrechen:
Die morgendliche Übelkeit, die zu jeder Tages- und Nachtzeit auftreten kann, beginnt häufig einen Monat nach der Schwangerschaft. Dies könnte auf erhöhte Hormonspiegel zurückzuführen sein. Um Übelkeit zu lindern, hat “Mamás Thai Massage” eine wirksame Behandlung entwickelt, die Dehnung mit Akupressurpunkten kombiniert. Entdecken Sie unsere vorgeburtlichen Massagen.

Harnlassen:
Möglicherweise urinieren Sie häufiger als gewöhnlich. Die Blutmenge in Ihrem Körper nimmt während der Schwangerschaft zu, wodurch Ihre Nieren zusätzliche Flüssigkeit verarbeiten, die in Ihre Blase gelangt.

Heißhungerattacken und Abneigungen:
Wenn Sie schwanger sind, reagieren Sie möglicherweise empfindlicher auf bestimmte Gerüche, und Ihr Geschmackssinn kann sich ändern. Wie bei den meisten anderen Schwangerschaftssymptomen können Nahrungspräferenzen auf hormonelle Veränderungen zurückgeführt werden.

Verstopfung:
Hohe Progesteron Hormonspiegel können die Bewegung der Nahrung durch Ihr Verdauungssystem verlangsamen und Verstopfung verursachen. Eisenpräparate können das Problem lindern. Um Verstopfung vorzubeugen oder zu lindern, nehmen Sie viel Ballaststoffe in Ihre Ernährung auf und trinken Sie viel Flüssigkeit, insbesondere Wasser und Pflaumen oder andere Fruchtsäfte. Regelmäßige körperliche Aktivität hilft auch.

Welche emotionalen Veränderungen passieren Ihnen im ersten Schwangerschaftstrimester?

Es ist wichtig, sich der emotionalen Veränderungen bewusst zu sein, die wir im ersten Trimester der Schwangerschaft durchmachen. Unsere Gefühle ändern sich oft, auch wenn wir aufgeregt sind, schwanger zu sein. Ein neues Baby fügt unserem Leben emotionalen Stress hinzu.

Humor ändert sich:
Es ist natürlich, sich Sorgen um die Gesundheit Ihres Babys, Ihre Anpassung an die Mutterschaft und die finanziellen Anforderungen bei der Erziehung eines Kindes zu machen. Sie können auch Stimmungsschwankungen erleben. Was du fühlst, ist normal. Pass auf dich auf und schau deine Lieben an, damit sie dich verstehen und ermutigen.

Stress und Angst:
Stress ist eines der Symptome, die schwangere Frauen fühlen. Denken Sie daran, dass es Ihrer Gesundheit und der Ihres Babys schaden kann.

Bei “Mamás Thai Massage” bieten wir vorgeburtliche Behandlungen an, die speziell zur Behandlung von Stress und Angstzuständen entwickelt wurden.

Mit einer thailändischen Yoga-Massage werden Belastungen, die Durchblutung und das Stresshormon gesenkt, wird zur Entspannung und Stressabbau geführt. Die thailändische Yogamassage ist ein wirksamer ganzheitlicher Ansatz.

Genießen Sie eine entspannte Schwangerschaft mit unserem Thai Yoga Massagen!

Ludisis Mones
Ludisis Mones

Hallo, ich bin Ludi! Ich bin schwanger und freue mich über mein erstes Baby. Ich bin eine kubanischer Yogalehrerin, der sich auf vorgeburtliches Yoga spezialisiert hat. Zusammen mit dem Team von "Mamás Thai Massage" warten wir in unserem Zentrum auf Sie und danken Ihnen, dass Sie unsere Artikel gelesen haben.

Spread the word

Geben Sie einer schwangeren Frau das Geschenk der Entspannung, das sie in dieser besonderen Lebensphase verdient!

Entdecken Sie die Geschenkgutscheine